Lebenslauf

Lebenslauf

Geschichte

<- ZUR PERSON


Name, Vorname:


Overdick, Andreas

geboren am:

01.05.1963

in:

Hildesheim

Religion:

Ev.-luth.

Familienstand:

verheiratet

Name, Vorname der Ehefrau:

Overdick, Katja

geborene:

Mänken

geboren am:

17.02.1976

Beruf der Ehefrau:

Physiotherapeutin

Name, Vorname des 1. Kindes:

Overdick, Julius

geboren am:

02.08.2006

Name, Vorname des 2. Kindes:

Overdick, Raphael

geboren am:

09.02.2010

Name, Vorname des Vaters:

Overdick, Klaus

Beruf des Vaters:

Drechslermeister

Name, Vorname der Mutter:

Overdick, Irmela

geborene:

Schmidt

Beruf der Mutter:

Einzelhandelskauffrau

Anzahl der Geschwister:

ein Bruder,
Carsten Overdick,
Diakon im Münster zu Hameln

Ausbildung

      besuchte Schulen:

1969-1973
Grundschule IV
Hildesheim

1973-1982
Robert-Bosch-Gesamtschule,
Hildesheim

      Abitur:

15.06.1982

      Studium:

1982-1983
Ev. Theologie, Marburg

1983-1986
Sozialpädagogik, Hildesheim

1986-1988
Religiospädagogik, Hannover

      Diplom:

16.12.1988

      Berufspraktikum:

01.01.-31.12.1989
Kirchenkreisjugenddienst Melle

Berufstätigkeit:

01.01.1990-30.09.1992
Diakon
Ev.-luth. St.-Petri-Gemeinde, Melle

seit 01.10.1992
Kirchenkreisjugendwart
Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen
(Vollzeit)

seit 01.03.2003
1/2 Stelle Beauftragter für
Onlinepublikationen im
Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen
1/2 Stelle Diakon im Kirchenkreisjugenddienst
Ev.luth. Kirchenkreis Göttingen

seit Anfang 2005
Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit & Projekte im Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen

seit 2010
Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Freiwilligenmanagement im Ev.-luth. Kirchenkreis Göttingen